Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir über die Datenverarbeitungsprozesse, die mit dem Besuch unserer Website, also der Nutzung des Fachportals  https://www.belladonnweb.de verbunden sind (Anforderung der Datenschutzgrundverordnung, Art. 13 und 14).
 

1. Name und Kontaktdaten der für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Verein zur Hilfe suchtmittelabhängiger Frauen Essen e.V.
Kopstadtplatz 24-25
45127 Essen
Tel.: 0201.240 888-3/-4
Fax: 0201.22 28 72
info@belladonna-essen.de

Verantwortliche für den Datenschutz: Christine Kampmann
erreichbar unter den o.g. Kontaktdaten oder per Mail:
datenschutz@belladonna-essen.de
 

2.. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

2 a. Bereitstellung des Fachportals www.belladonnaweb.de

Beim Nutzen der Website www.belladonnaweb.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Diese Informationen werden unmittelbar nach Ende der Nutzung der Website/des Fachportals gelöscht.

Die für die Website/das Fachportal  BELLA DONNAweb genutzte Software speichert zu diversen technischen Zwecken die IP-Adressen der Rechner der NutzerInnen, diese IP-Adressen werden jedoch automatisch anonymisiert.

Die genannten Daten werden durch uns ausschließlich zu dem Zweck verarbeitet, einen reibungslosen Verbindungsaufbau und eine komfortable Nutzung der Website zu gewährleisten. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.  In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter Ziff. 5 dieser Datenschutzerklärung.
 

2 b. Kommunikation im Fachportal

Die Nutzung von BELLA DONNAweb als Fachportal zum kollegialen Austausch ist nicht ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Soweit personenbezogene Daten (Name, eMail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies nur so weit, wie es zur Administration Ihrer Mitgliedschaft sowie für die von Ihnen gewünschten Serviceleistungen (Benachrichtigungen über neue Inhalte im Fachportal) notwendig ist. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, Sie hätten Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu erteilt. Auch die E-Mailadresse wird den anderen Mitgliedern nicht offengelegt, die Kontaktaufnahme untereinander erfolgt durch ein Kontaktformular.

Name, Beruf und Arbeitsstelle sind Voraussetzung für den kollegialen Austausch. Weitere Daten geben Sie in Ihrem Mitglieds-Profil auf freiwilliger Basis an – so weit, wie Sie die anderen Mitglieder über sich informieren wollen.

Bitte beachten Sie: Dieser kollegiale Austausch und damit auch die gegenseitige Einsicht in die persönlichen Daten finden nur im passwortgeschützten Mitgliederbereich statt!

Rechtsgrundlage für die hier dargelegte Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. lit. b) DS-GVO: Datenverarbeitungen zur Erfüllung des Mitgliedsvertrags/des Zwecks des Fachportals.

Zur Weiterentwicklung des Fachportals hat der Trägerverein ein berechtigtes Interesse (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. lit. f) DS-GVO), statistische Auswertungen der personenbezogenen Daten vorzunehmen – diese Auswertung findet jedoch nur anonymisiert statt (z.B. Analyse der Mitgliedschaft nach Berufsgruppen oder Region / Bundesland), ein Rückschluss auf einzelne Personen ist nicht möglich.
 

3. Speicherdauer

Alle personenbezogenen Daten, auch die, die Sie selbst für den kollegialen Austausch zur Verfügung gestellt haben (für Sie einsehbar in Ihrem Mitglieds-Profil), werden nach Ihrem Ausscheiden aus dem Fachportal gelöscht.

Beiträge, die Sie im Laufe Ihrer Mitgliedschaft möglicherweise in einem Foren geschrieben haben, bleiben mit Nennung Ihres Namens bestehen.

Nur auf ausdrücklichen Wunsch von Ihrer Seite werden bei Ihrem Ausscheiden Ihre Beiträge anonymisiert oder sogar vollständig gelöscht. Dazu muss allerdings von Ihrer Seite aus ein berechtigtes Interesse vorliegen, dass das berechtigte Interesse des Fachportal-Trägers übersteigt.
 

4. Weitergabe von Daten

Wir übermitteln Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte.

Ein Teil Ihrer persönlichen Daten ist jedoch innerhalb des geschützten Mitgliederbereichs für andere Mitglieder des Fachportals einsehbar.
Um für den Datenschutz zu sensibilisieren, binden wir Sie als Mitglieder des Fachportals ausdrücklich in die Verantwortung ein:

Als Mitglied von BELLA DONNAweb verpflichten Sie sich,

  • Ihre Zugangsdaten nicht an andere Nicht-Mitglieder weiterzugeben und Nicht-Mitgliedern keinen Zugang zu BELLA DONNAweb zu ermöglichen,
  • bei der Verwertung von Informationen und Werken das Urheberrecht zu berücksichtigen - dies bezieht sich nicht nur auf Beiträge und Literatur, die seitens BELLA DONNAweb zur Verfügung gestellt wird, sondern auch auf Beiträge anderer Mitglieder,
  • keine Adressen oder persönlichen Angaben anderer Mitglieder an andere außerhalb der BELLA DONNAweb-Community weiterzuleiten, gewerblich zu nutzen oder zu verkaufen.
     

5. Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen des Fachportals automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Wir setzen keine Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.
 

6. Analyse-Tools

Wir setzen auf dieser Website keine Tracking Tools wie Google Analytics, Google Adwords, Matoma o.ä. ein.
 

7. Social Media Plug-ins

Wir setzen auf unserer Website keine Social Plug-Ins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Instagram o.a.  ein.
 

8. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

 

9. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. (Hinweis: Der Trägerverein praktiziert keine Direktwerbung.)

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@belladonna-essen.de

 

10. Datensicherheit

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

Essen, d. 24.05.2018

 

Über diese Informationen zur Datenverarbeitung hinaus ergänzen wir abschließend noch 2 weitere rechtliche Aspekte:

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte von BELLA DONNAweb wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieterin sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieterin jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich.
Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets die/der jeweilige AnbieterIn oder BetreiberIn der Seiten verantwortlich.
Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar.
Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
 

Urheberrecht

Die durch die Redaktion von BELLA DONNAweb erstellten bzw. bereitgestellten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung der/des jeweiligen AutorIn bzw. ErstellerIn.

Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von der Betreiberin erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.